Juni 2015
Die Oberbürgermeisterin von Offenburg eröffnet am 23. Juni die erste von zunächst vier geplanten Mobilitätsstationen. Das zukunftsweisende Projekt ist eine Schnittstelle in der intermodalen Mobilitätskette und bietet verschiedene Mobilitätsprodukte wie E-Bikes, Mieträder, Carsharing, etc. Weitere Ausbaustufen folgen in den kommenden Jahren.